Thomas Adorff

 

Thomas Adorff

 

 

Thomas Adorff ist leidenschaftlicher Szene-Fotograf mit nationaler und internationaler Erfahrung in den Bereichen Mode-, Fashion- und ausdrucksstarker People- und Bandfotografie. Aufgrund seiner umfassenden Kompetenz in diesen Bereichen arbeiten Kreative aus der Medienbranche gerne mit ihm zusammen und verwenden seine Bilder in Zeitschriften, Büchern, Cover-Artworks und der Werbung.

 

Durch eine kreative und professionelle Bildbearbeitung erhalten die Bilder seinen individuellen Bildlook, der u.a. auch Bestandteil verschiedener Trainings (Adobe Lightroom/Photoshop) ist. Thomas Adorff kann auf viele Jahre Studioarbeit zurückblicken und arbeitet zurzeit in Karlsruhe in einem professionell ausgestatteten Studio, in dem auch seine überaus erfolgreichen Workshops stattfinden.

 

 

Workshops mit Thomas Adorff

Wir erarbeiten derzeit das SCHAU! 2019 Messeprogramm. Das Pre-Booking wird demnächst freigeschaltet.

 

Uhr Thema Vortragende/-r Dauer
Fr. 11:00Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Fr. 15:00Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Fr. 17:00Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Sa. 11:30Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Sa. 13:30Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Sa. 15:30Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h
Sa. 17:00Touch & Try | Fotowalk mit Tamron Leihobjektiven
Thomas Adorff1h

 

 

Thomas Adorff bietet auf der SCHAU! 2018 individuelle 10 minütige Einzeilworkshops an, diese im Rahmen des SCHAU! Portfolio Reviews kostenfrei buchbar sind.

 

Immer auf dem Laufenden!

 

Sie möchten vorab über das Programm und weitere Inhalte der SCHAU! 2019, die kostenlosen Workshops bzw. die Vorbuchung des kostenlosen Check & Clean informiert werden? Als Abonnent des Foto Meyer Newsletters erhalten Sie alle relevanten Informationen zuerst. Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen, um sich für den Newsletter anzumelden.

 

ZUR ANMELDUNG

Anfahrt