PORTRAIT

 

Fotos: Felix Rachor, Laura Zalenga, Kai Stuht

 

PORTRAIT

Menschen lieben es, sich selbst und andere zu reflektieren und dazu bietet die Portraitfotografie einzigartige Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen die Grundelemente eines guten Portraits: Belichtung, Positionierung, Ausdruck, um eindrückliche Portraits zu schaffen mit dem, was Ihnen zur Verfügung steht. Denn für ausdrucksstarke Portraitfotografie braucht man Einfühlungsvermögen, und nicht unbedingt eine umfangreiche Ausrüstung. Lassen Sie sich von Laura Zalenga inspirieren und erfahren Sie den Unterschied zwischen Selfie und Selbstportrait. Erleben Sie mit welchen Tricks der Stern©-Fotograf Oliver Hadji beim Portraitshooting arbeitet, oder wie Kai Stuht spielerisch und gleichzeitig sehr konsequent seinen Stil verfolgt und weiterentwickelt. Wie immer richten sich unsere Workshops, Live Fotoshootings und Vorträge an alle Fotobegeisterten. Denn wir möchten, dass sowohl Einsteiger als auch erfahrene und professionelle Fotografen möglichst viele Anregungen mit nach Hause nehmen.

 

 

Die Vortragenden der Fotowelt PORTRAIT

Laura Zalenga, Felix Rachor, Oliver Hadji, Christian Laxander, Melanie Derks, u.v.a.

 

 

Das Veranstaltungsprogramm der Fotowelt PORTRAIT

 

 

Workshops am Freitag

So reservieren Sie sich Ihren kostenlosen Workshopplatz:

 

Klicken Sie auf den gewünschten Veranstaltungsnamen. Über den Link auf der Folgeseite können Sie Ihren Platz reservieren.

 

Die Vorbuchung ist möglich solange reservierbare Plätze verfügbar sind, maximal bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.

 

Uhr Thema Vortragende/-r Dauer
Fr. 10:00Felix Rachor zeigt die Canon EOS M50 – Die Kleine ganz Groß: Creative Portraitfotografie
Felix Rachor1h
Fr. 11:00Hands-On Portrait | Praktische Tipps für perfekte Porträtaufnahmen
Oliver Hadji1h
Fr. 12:00Sony Alpha Portraitshooting mit Bokeh Hintergrund
Christian Laxander30min
Fr. 12:30Live Modelshooting mit dem Profoto Aufsteckblitz A1
Felix Rachor1h
Fr. 13:30Sony präsentiert Laura Zalenga: Selbstportrait | Viel mehr als ein Selfie
Laura Zalenga1h
Fr. 14:00Hands-On Video | Praktische Tipps für das perfekte Videoportrait
Oliver Hadji1h
Fr. 15:00Liveshooting mit Model – Die Profoto D2 Blitzanlage im Einsatz
Felix Rachor1h
Fr. 15:00Sony präsentiert Laura Zalenga: Selbstportrait | Viel mehr als ein Selfie
Laura Zalenga1h
Fr. 16:00Felix Rachor beim Live Macro Beaty Shooting mit der Canon EOS 5D IV & 100mm Macro
Felix Rachor1h
Fr. 16:00Sony Alpha Portraitshooting mit Bokeh Hintergrund
Christian Laxander30min

 

 

Workshops am Samstag

So reservieren Sie sich Ihren kostenlosen Workshopplatz:

 

Klicken Sie auf den gewünschten Veranstaltungsnamen. Über den Link auf der Folgeseite können Sie Ihren Platz reservieren.

 

Die Vorbuchung ist möglich solange reservierbare Plätze verfügbar sind, maximal bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.

 

Uhr Thema Vortragende/-r Dauer
Sa. 10:00Hands-On Video | Praktische Tipps für das perfekte Videoportrait
Oliver Hadji1h
Sa. 11:00Ausdrucksstarke s/w Fotografie mit Olympus Visionary Melanie Derks
Melanie Derks1,5h
Sa. 11:00Liveshooting mit Model – Die Profoto D2 Blitzanlage im Einsatz
Felix Rachor1h
Sa. 11:00Sony präsentiert Laura Zalenga: Selbstportrait | Viel mehr als ein Selfie
Laura Zalenga1h
Sa. 12:30Sony Alpha Portraitshooting mit Bokeh Hintergrund
Christian Laxander30min
Sa. 14:00Felix Rachor zeigt die Canon EOS M50 – Die Kleine ganz Groß: Creative Portraitfotografie
Felix Rachor1h
Sa. 15:00Hands-On Portrait | Praktische Tipps für perfekte Porträtaufnahmen
Oliver Hadji1h
Sa. 15:00Sony Alpha Portraitshooting mit Bokeh Hintergrund
Christian Laxander30min
Sa. 15:30Live Modelshooting mit dem Profoto Aufsteckblitz A1
Felix Rachor1h
Sa. 16:00Ausdrucksstarke s/w Fotografie mit Olympus Visionary Melanie Derks
Melanie Derks1,5h
Sa. 16:00Sony präsentiert Laura Zalenga: Selbstportrait | Viel mehr als ein Selfie
Laura Zalenga1h

 

Leider ist dieser Veranstaltungstermin für das Pre-Booking bereits ausgebucht oder das Pre-Booking ist bereits beendet.

 

Sie haben aber noch die Möglichkeit, einen alternativen Veranstaltungstermin auszuwählen oder Sie kommen einfach am Tag der Veranstaltung direkt zu der SCHAU!. Denn wir halten i.d.R. eine Anzahl von Plätzen für unsere spontanen Messebesucher zurück.